SODIMAS Aufzüge
Français   English   русский

Home > Sodimas > Präsentation > Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

1975 wünschte Serge ARNOULT sich ein Unternehmen, das den Aufzugsinstallateuren die Möglichkeit bietet, sich schneller und von nur einem Unternehmen beliefern zu lassen.

Umfassende Leistungen für Aufzugstechniker:

1977 hat SODIMAS ein neues Konzept entwickelt: die umfassende Dienstleistung für Aufzugsinstallateure.

  • Umfassende Studie der Aufzugsanlage.
  • Erstellung der Installationspläne.
  • Erstellung einer erschöpfenden Liste der Komponenten.
  • Materialauslieferung auf der Baustelle.
  • Bereitstellung aller Unterlagen (technische Dokumentation, Vertriebsunterlagen und Verordnungen).
  • Technische Unterstützung
  • Kundendienst

Dieses neue Konzept war schnell sehr erfolgreich und bietet Ihrem Installateur echte Dienstleistung.

Eine vollständige Serie Aufzüge:

Um auf jede Nachfrage eingehen zu können, hat SODIMAS eine vollständige Serie Aufzüge entwickelt: Personenaufzüge, Lastenaufzüge, elektrische (Elektromotor) oder hydraulische (Hydraulikmotor mit Kolben) Aufzüge. Der Aufzugsbereich ist bei Weitem umfangreicher als der Komponentenhandel.

Angemessene Räumlichkeiten:

  • 1980 Bau der Hauptniederlassung in Pont de l'Isère (Drôme), wo die Büros und die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, das Lager und die Montagewerkstätten untergebracht sind.
  • 1988 Übernahme der Niederlassung in Saint-Denis (Großraum Paris) mit Büroräumen und Lager für Kunden in Frankreich.
  • 1991 Bau des „Versuchsturms“ mit zwei Aufzugschächten, um das Material „maßgenau“ testen zu können.

Nach 20-jähriger Erfahrung im Bereich neuer Aufzüge leitet SODIMAS 1997 eine neue Entwicklung ein: das Unternehmen konzipiert und stellt neue Aufzüge her und bringt seinen ersten Aufzug auf den Markt.

Der erste Aufzug By SODIMAS

Es handelt sich um einen Aufzug ohne Maschinenraum. Um im Gebäude Platz zu gewinnen, wird die gesamte Anlage im Schacht installiert. Dieses Produkt entspricht den hohen Erwartungen der Bauträger und Architekten, die auf der Suche nach einer Lösung sind, den normalerweise von dem Maschinenraum eingenommenen Raum für Wohnungen und Parkplätze zu nutzen. SODIMAS bietet eine diesbezügliche Lösung.

SODIMAS stellt sich auf:

Für die Konzeption und Herstellung der eigenen Produkte beschließt SODIMAS:

  • das Ingenieurbüro zu stärken:
    - Ingenieurbüro Forschung & Entwicklung (Mechanik und Elektrik)
    - Ingenieurbüro für die Installation
  • eigene Produktionseinheiten zu schaffen.
    - Herstellung von Kabinen, Schaltschränken, usw.
    - 2004 Inbetriebnahme der Einheit SDE (SODIMAS Abteilung Elektrik)
    - 2006 Inbetriebnahme der Einheit SDM (SODIMAS Abteilung Mechanik)
  • und ein Logistikzentrum
    - 2011 Inbetriebnahme des CLS Logistikzentrums (Logistikzentrum SODIMAS)

SODIMAS bestätigt seine Position

SODIMAS bringt regelmäßig neue Aufzugsmodelle auf den Markt und bestätigt damit seine führende Position als Fachunternehmen und Hersteller von Aufzügen.

Selbstverständlich hat SODIMAS sich erfolgreich um die

  • Fachliche Zertifizierung Modul H der EU-Aufzugsrichtlinie bemüht, mit der die Zulassung für die Konzeption und Herstellung neuer Aufzugstypen erteilt wurde.

SODIMAS ist ein permanent in vielen Bereichen innovierendes Unternehmen, wobei insbesondere die Sicherheit und Energieeinsparung im Mittelpunkt der Bemühungen stehen.